ARTEK - Massivhaus
Vicke-Schorler-Ring 76
18055 Rostock
Tel. 0381 - 6 66 11 64
Fax 0381 - 4 40 25 17

E-Mail: info@artek-massivhaus.de
WWW: http://www.artek-massivhaus.de

Innotek – Innovative Technik für Ihr ARTEK-Haus

AKTION: Artek Massivhaus stellt 1 Brennstoffzellenheizgerät Vitovalor-300-P
zum Preis einer Sole Wärmepumpe* zur Verfügung.
Jetzt informieren unter 0381 - 6 66 11 64!
* inklusive Sondenbohrung

Wir möchten Sie auf diesen Seiten über die neuesten Produkte und innovativen Lösungen aus dem Bereich Bauelemente, Baumaterialien sowie Haus- und Energietechnik informieren, die wir für Ihr Bauprojekt einsetzen können. Wir beraten Sie gern.

 

 

Vitovalor 300-P Vitovalor 300-P Vitovalor 300-P
Klick aufs Bild = größere Ansicht
Abb.: Viessmann Werke
Innovative Technologie zur gemeinsamen Strom- und Wärmeerzeugung in einem Gerät

Das von Viessmann in Kooperation mit der Panasonic Corporation entwickelte System ist das erste in Serie gefertigte Brennstoffzellen-Heizgerät auf dem europäischen Markt. Geeignet ist Vitovalor 300-P für Ein- und Zweifamilienhaus-Neubauten sowie für sanierte Bestandsgebäude mit geringem Wärmebedarf. Gegenüber einem konventionellen Heizsystem profitieren die Betreiber von Einsparungen bei den Energiekosten von bis zu 40 Prozent. Besonders die Nutzung des selbst erzeugten Stroms im eigenen Haus verringert den Bezug teuren Stroms aus dem öffentlichen Netz.

Die mit Erdgas betriebene Brennstoffzelle wurde vom Kooperationspartner in Japan bereits über 34.000-mal installiert und hat sich dort bewährt. Sie ist für eine Lebensdauer von mindestens 60.000 Betriebsstunden ausgelegt, was einem Zeitraum von etwa 10 Jahren entspricht. Bei einer elektrischen Leistung von bis zu 750 Watt werden nach Angaben von Viessmann im typischen Tagesverlauf rund 15 Kilowattstunden Strom erzeugt. Damit kann der Großteil des Strombedarfs eines üblichen Haushalts gedeckt werden.

Die thermische Leistung von einem Kilowatt dient zur Abdeckung der Wärmegrundlast. An besonders kalten Tagen oder zur schnellen Trinkwassererwärmung schaltet sich ein integrierter Gas-Brennwertkessel mit einer Leistung von 19 Kilowatt automatisch zu. Das gesamte System wird im Keller oder Hauswirtschaftsraum installiert und benötigt dort nur eine Fläche von 0,65 Quadratmetern. 


Viessmann Vitovalor-300 P

Viessmann Vitovalor-300 P ist ein Heizsystem auf Basis einer Niedertemperatur-Brennstoffzelle und wird von Viessmann gemeinsam mit Panasonic für den europäischen Markt entwickelt. Das System basiert auf einer PEM-Brennstoffzelle (Polymer Elektrolyt Membran) mit 750 W elektrischer sowie 1 kW thermischer Leistung und ist vor allem für den Einsatz im Neubau mit geringem Wärmebedarf geeignet.


> zurück